Skip to main content

Zahlen, Daten & Fakten

Geschäftsleitung

  • Jens Brüggemann
  • Thomas Roman

RAG Stiftung

Mit dem Erwerb der RÖDER Gruppe treibt die RAG-Stiftung die Diversifizierung ihres Anlage-Portfolios weiter voran. Nachdem sich die Stiftung Ende September am Online-Fachhändler für Tierbedarf, zooplus, über ihren Public & Private Equity Fond Maxburg KG beteiligt hatte, erfolgte im Oktober die Mehrheitsbeteiligung an HAHN Automation über die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft (siehe Pressemitteilungen vom 19.09.2014 und 07.10.2014). Dr. Helmut Linssen, Finanzvorstand der RAG-Stiftung: „Der von uns angekündigte Beteiligungsaufbau an führenden Mittelständlern kommt weiter gut voran. Mit dem Erwerb von RÖDER investiert die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft erstmals in das Wachstumssegment Service im Bereich mobile Infrastruktur.“

Die RÖDER Gruppe zählt zu den weltweit größten Anbietern von mobilen Raumlösungen und erwirtschaftete 2013 mit über 500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 80 Millionen Euro. Während der Servicebereich beispielsweise im nach wie vor wachsenden Segment der Veranstaltungs- und Messeindustrie schon lange wichtiges Standbein des Unternehmens ist, bestehen zudem große Wachstumsperspektiven in der Industrieinfrastruktur und im Umweltschutz. Rüdiger Blasius, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der RÖDER Zeltsysteme und Service AG: „Vor dem Hintergrund unserer ehrgeizigen Wachstumsziele freuen wir uns, einen langfristig engagierten Partner wie die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft an unserer Seite zu wissen.“

Das bestehende Management der RÖDER Gruppe wird das Unternehmen weiterhin führen. Dabei wird die RAG-Stiftung Beteiligungsgesellschaft dem Unternehmen als Mentor und Berater zur Seite stehen.

© 2016 RÖDER Zelte Austria Ein Unternehmen der RÖDER Gruppe