Skip to main content

Lagerzelte T-Line von RÖDER

Die Lagerzelte T-LINE kombiniert die Variabilität, Wirtschaftlichkeit und unkomplizierte Montage einer temporären Fertighalle mit der Stabilität eines festen, massiven Bauwerks. 

Damit sind die Lagerzelte der T-LINE Serie sowohl für kurz- als auch langfristige Projekte die perfekte Lösung. Kalkulierbare Kosten, ortsunabhängige, modulare Konstruktionen und eine schnelle Verfügbarkeit sichern Ihnen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.   

So können Dienstleistungs- und Industrieunternehmen schnell auf eine Raumlösung zurückgreifen, die exakt ihren Anforderungen entspricht. Und wenn das Geschäft wächst, wächst die Halle mit – sie kann in der Länge beliebig erweitert werden, um neuen Platz zu schaffen. 

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Daten und Maße zur Standardkonstruktion der Lagerzelte T-LINE. Detailliertere Informationen entnehmen Sie bitte dem Technischen Datenblatt.

Lagerzelt kaufen, mieten oder Leasen?

Ihre Fragen zum Kauf oder zur Miete unserer Lagerzelte der T-Line Serie beantworten wir gerne persönlich und unterstützen Sie bei der Planung oder dem Bau Ihrer neuen Zelthalle.  Gerne beraten wir Sie persönlich und beantworten Ihre Fragen. 

Weitere Informationen zu Kauf-, Miet-, oder Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie unter dem Kaufen, Mieten, Leasen.

LAGERZELT: LÄNGE X BREITE: 10 - 20 M - NUTZFLÄCHE: 2000 M²

Spannweite10 m15 m20 m
Traufhöhe620 cm620 cm620 cm
Firsthöhe730 cm820 cm910 cm
Max. zul. Windgeschwindigkeit nach EN110 Km/h
Schneelast0,4 kN / m²
Weitere Daten siehe Datenblatt: Lagerzelt T-Line 10 - 20 m (PDF)

Lieferumfang, Bau und Material

Die Lagerzelte der RÖDER T-LINE Serie lassen sich dank stabiler und solider Verbindungselemente schnell und unkompliziert auf fast jedem Untergrund aufbauen. Das durchdachte Zusammenspiel aller Träger und Verbindungselemente garantiert eine statisch geprüfte hohe Standfestigkeit. Die doppelwandige, luftgefüllte Thermodachplane sorgt für optimales Klima, reduziert Heizkosten, verhindert Kondenswasser, verbessert die Schneelast und ermöglicht das Arbeiten bei Tageslicht. Die isolierenden Wand- und Dachkonstruktionen der Lagerzelte ermöglichen – im Vergleich zu anderen temporären Raumlösungen – eine Senkung des Energieverbrauchs um bis zu 54 %. 

Der Standardlieferumfang kann um weitere Ausstattungskomponenten ergänzt werden. RÖDER T-LINE Lagerzelte sind auch nach abgeschlossener Montage weiterhin flexibel und modular.

Standardlieferumfang 

  • Gerüstkonstruktion mit Stahlprofilen
  • Thermodachplanen mit Fixabspannung 
  • Wandverkleidung mit einschaligem Trapezblech 
  • verschließbares Schiebetor (4,8 x 4,2 m), einflügelig im Giebel
  • Erdnägel zur Bodenbefestigung und Montagematerial

Material Beplannung

  • Stahl-Gitterträger 
  • Traversenprofil 600 mm mit Oberflächenbeschichtung 
  • Traufpfetten und Tuchhalter Stahlprofile feuerverzinkt
  • Verbindungsteile aus feuerverzinktem Stahl

Material Gerüst

  • RÖDER Nr.1, PVDF beschichtete Plane gefertigt nach DIN 18204
  • schwer entflammbar nach DIN 4102 und EN 13501
  • schmutzabweisend und lichtecht
  • Tageslichtdurchlässigkeit und UV-Beständigkeit
  • low-wick beschichteter Polyesterfaden

Erweiterungsmöglichkeiten

Durch die Kombination mit anderen RÖDER Lagerhallen-Systemen sowie den vielfältigen und variablen Zusatzmodulen kann das Lagerzelt individuell zu komplexen Lager- oder Fertigungsstätten für Dienstleistungs- und Industrieunternehmen erweitert werden. 

RÖDER bietet zu seinen Lager- und Lagerzelte vielfältige Sonderausstattungen

  • verschiedene Tür- und Torsysteme 
  • LKW-Laderampe
  • Regenrinnensystem
  • Beleuchtungssysteme
  • Fassadensysteme mit Isopaneele
  • Giebelverkleidung mit Blech oder Isopaneele
  • Bodenabschlussblech 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu den Erweiterungsmöglichkeiten der T-Line Serie.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Die Lagerzelte von RÖDER können durch das Baukastenprinzip individuell an die jeweiligen räumlichen Anforderungen und Ihre persönlichen Gestaltungswünsche angepasst werden.

  • Industriehalle
  • Gewerbehalle
  • Werkhalle
  • Fertighalle
  • Markthalle
  • Produktionshalle
  • Logistikhalle
  • Fertigungshalle
  • Lagerhalle
  • Maschinenhalle
  • Fahrzeughalle
  • Bürogebäude
  • Verkaufshalle
  • Distribution Industriehalle
  • Messehalle

Garantiert RÖDER: Qualität und Service

Bei der Konstruktion und Produktion der Leichtbau- und Fertighallen setzt RÖDER auf höchste Qualität und erstklassigen Service. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist dabei stets der Maßstab für unser Tun und Handeln. 

Profitieren auch Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und der Beratungskompetenz unserer qualifizierten Mitarbeiter.

Reparatur

Sollte Ihre Lagerzelt beschädigt worden sein, ist es wichtig, den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Denn nur ein vollständig intaktes Lagerzelt ist stabil und standsicher. 

RÖDER hält für seine Produkte ab dem Zeitpunkt des Kaufs zehn Jahre lang Ersatzteile zur Verfügung. Rund 55.000 Ersatzteile haben wir für Sie vorrätig. Von der Dachplane bis zu Gerüst-Bauteilen können Sie alle Ersatzteile bei uns anfordern. 

Bei Reparaturfragen beraten wir Sie gerne und stellen Ihnen zeitnah die erforderlichen Ersatzteile zusammen.

© 2017 RÖDER Zeltsysteme und Service GmbH Ein Unternehmen der RÖDER Gruppe