Skip to main content
  • Kontakt & Anfrage
    Kontakt & Anfrage

Gewerbehalle - vielfältig und dennoch schnell

Eine neue Gewerbehalle – Expansion in kürzester Zeit

Die Marktlage ändert sich heute in vielen Branchen sehr schnell, was heute noch gilt, ist morgen bereits wieder Schnee von gestern. So ist es in vielen Branchen kaum möglich, auf lange Zeit zu planen. Oft muss ein Bauprojekt so schnell wie möglich durchgeführt werden, sei es der Start eines ganz neuen Unternehmens, oder auch die Erhöhung bereits vorhandener Kapazitäten. Eine ganz einfache Halle erfüllt dabei meistens nicht die Erwartungen. Nicht nur die Produktion oder die Werkstatt kann in einer solchen Halle Platz finden, sondern auch das Lager, die Verwaltung, Aufenthaltsräume sowie auch sanitäre Anlagen und Verkaufs- sowie Ausstellungsflächen.

Die Gewerbehalle – vielfältig und schnell erbaut

Egal für welches Projekt die neue Gewerbehalle gebaut werden soll, es stehen immer unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Von der einfachen Produktionshalle über die Variante mit angeschlossenen Sozial- und Büroräumen bis hin zum repräsentativen Unternehmensgebäude ist alles möglich.



Alles eine Sache der Planung – die neue Gewerbehalle bauen

Beim Bau einer neuen Gewerbehalle ist die Planung das absolute A und O. Ohne die perfekte Planung wird aus der Gewerbehalle nicht das Gebäude werden, dass man sich gewünscht hat. Alle notwendigen Optionen sollten bei der Planung berücksichtigt werden. Wie groß soll die Halle werden, welche Räume müssen integriert werden, wie soll die Halle insgesamt aussehen? Dies alles sind wichtige Punkte, die genau erarbeitet werden müssen. All diese Fragen müssen bei der Planung berücksichtigt werden, um eine optimale Lösung für den Kunden zu garantieren.

Gewerbehalle kaufen oder mieten

Die Entscheidung ist oft nicht einfach. Die Wahl,  ob eine Gewerbehalle nun gekauft oder gemietet wird muss bedarfsabhängig entschieden werden. Bei der Entscheidung für den Bau einer Gewerbehalle fällt auch die Entscheidung dafür, etwas Eigenständiges zu erschaffen. Hier ergibt sich nicht das Problem, dass man vielleicht innerhalb einer kurzen Zeit wieder etwas Neues suchen muss. Sicherlich ist die Option, eine Gewerbehalle zu mieten, eine finanziell übersichtlichere Option, auf Dauer gesehen zahlt sich der Bau aber aus.

Individuelle Gewerbehallen von RÖDER

Um den Anforderungen und Bedürfnissen eines Unternehmens passgenau zu entsprechen, bietet RÖDER individuell gefertigte Gewerbehallen, die – abhängig vom Bundesland – zwischen drei und sechs Monate lang ohne Baugenehmigung aufgestellt bleiben dürfen. Die Stärke des Fundaments einer Gewerbehalle richtet sich nach Faktoren wie Hallengröße, Aufstellungsort und Belastungsszenario. 

Einige Ausstattungsoptionen für Gewerbehallen

Gerade für Gewerbehallen ist ein effektiver Brandschutz von größter Bedeutung. RÖDER bietet verschiedene Möglichkeiten, dieser wichtigen Anforderung gerecht zu werden – vom Einsatz spezieller brandhemmender Materialien bis hin zu Sprinkler- und Brandmeldeanlagen.

Zur stromsparenden Klimatisierung einer Gewerbehalle empfiehlt sich der Einsatz einer modernen Thermodachplane.

 
© 2017 RÖDER Zelt- und Veranstaltungsservice GmbH Ein Unternehmen der RÖDER Gruppe