Skip to main content
  • Kontakt & Anfrage
    Kontakt & Anfrage
WORLDWIDE - Choose your Country Site

Zuverlässige Einsatzzelte - ( nicht nur ) für extreme Bedingungen

Hilfseinsätze verlangen den beteiligten Personen alles ab. Dabei spielt die mobile Infrastruktur vor Ort eine besonders wichtige Rolle: Verwundete müssen in einem geschützten Umfeld medizinisch behandelt und untergebracht werden, Geräte und Maschinen benötigen Schutz vor schädlichen Einflüssen – und nicht zuletzt brauchen auch die Einsatzkräfte einen sicheren Raum, der ihnen Geborgenheit und die Möglichkeit zur Regeneration bietet. Hier kommen Mannschaftszelte bzw. Gruppenzelte von RÖDER PUBLIC SERVICES ins Spiel, die speziell für den Einsatz unter extremen Bedingungen konstruiert wurden.

 

Katastrophenschutz, Sanitätsdienst, Personen-Unterbringung, Versorgung und Lagerung – die Liste der möglichen Einsatzszenarien für Mannschaftszelte und Gruppenzelte von RÖDER ist lang. Allen gemeinsam ist die Notwendigkeit, schnell und flexibel auf neue Anforderungen reagieren zu können, ohne dabei Schutz und Funktion einzuschränken. Die Zelte von RÖDER PUBLIC SERVICES verbinden daher eine einfache Handhabung mit höchster Mobilität, Widerstandsfähigkeit und langer Lebensdauer.

 

Auch bei Übungsszenarien, Jugendfreizeiten und anderen Outdoor-Veranstaltungen sind die mobilen Raumlösungen eine kostengünstige, bedarfsgerechte Alternative zu Massivbauten und bieten viel Platz auf kompaktem Raum.

 

Weitergehende Fragen zu den Mannschaftszelten und Gruppenzelten von RÖDER PUBLIC SERVICES beantworten Ihnen unsere erfahrenen Berater gerne persönlich. Sprechen Sie uns einfach an!

Komplexe und individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen - RÖDER Group

Alle konfigurierbaren Elemente unserer Hallen im Überblick

RÖDER Mannschaftszelte individuell zusammenstellen
Sandwichpaneele als Verkleidung für das RÖDER Mannschaftszelt
Sandwichpaneelen-Fassade

Die Sandwichpaneelen-Fassade für Ihre Halle bietet den Vorteil der integrierten PU-Kern-Isolierung und somit die Möglichkeit, die Halle optimal zu isolieren und temperieren. Dies ermöglicht auch die Einlagerung von empfindlicheren Materialien.

Verkleidung aus Stahltrapezblech - das RÖDER Mannschaftszelt
Stahltrapezblech-Fassade

Die Außenfassade aus Stahltrapezblech bietet eine sichere und witterungsbeständige Lagerungsmöglichkeit. Dies ist vor allem zur Lagerung von Gütern geeignet, die einen sicheren und trockenen Platz benötigen, aber nicht temperaturabhängig sind.

Angenehme Temperaturen in dem RÖDER Mannschaftszelt durch opake Beplanung
Opake Beplanung

Die opake Beplanung schützt vor ungewollten Einblicken und beugt dem Wärmestau bei starker Sonneneinstrahlung effektiv vor. Im Sommer ist es dadurch 2-3 Grad kühler als mit einer transluzenten Plane. Die Plane ist schwer entflammbar, robust, schmutzunempfindlich und besitzt aufgrund der Teflonbeschichtung einen Selbstreinigungseffekt.

Thermodachplane reudziert Heizkosten - RÖDER Mannschaftszelte
Thermodachplane

Die Bedachung mit doppelwandiger, luftgefüllter Thermodachplane sorgt für optimales Klima, reduziert Heizkosten, verhindert Kondenswasser, verbessert die Schneelast und ermöglicht das Arbeiten bei Tageslicht. Zudem bietet es Schnee und Eis nur sehr geringen Halt. Versuche zur Effizienzermittlung der isolierenden Wand- und Dachkonstruktion ergaben eine Senkung des Energieverbrauchs von ca. 54 %.

RÖDER Mannschaftszelte mit Planenschiebetor
Planenschiebetor

Das Planenschiebetor ist die einfachste Variante, Ihre Halle zu verschließen. Optional können Sie auch ein robustes Metall-Schiebetor oder, zur Optimierung des Verkehrsflusses und zur Energieeinsparung, ein elektrisches Schnelllauftor aus PVC in Ihre Halle integrieren.

Elektrisches Rolltor als Zusatz für das RÖDER Mannschadtszelt
Elektrisches Rolltor

Elektrische Rolltore bieten einen komfortablen Durchfahrtsbereich, sind robust und bei Bedarf schnell per Fernsteuerung zu öffnen. Optional lassen sich Sichtfenster in den Rolltorbehang integrieren. Einwandige Rolltore sind günstig und besonders reparaturfreundlich. Doppelwandige Rolltore werden in Sandwich-Bauweise mit einem PU-Kern gefertigt und tragen somit dazu bei, dass die Halle rundherum gut isoliert bleibt.

Logistische Abläufe vereinfachen - LKW-Laderampe für das Mannschaftszelt von RÖDER
LKW Laderampe

LKW Laderampen können individuell in die Hallen integriert werden. Somit werden logistische Abläufe beim Be- und Entladen der LKWs durch die Individualität der Hallen höchst effizient.

RÖDER Regenrinne für das Mannschaftszelt
Regenrinnensystem

Gekantete Kastenregenrinnen oder konventionelle PVC-Regenrinnen können an der Halle angebracht und auf Wunsch zusätzlich mit einer Heizung ausgestattet werden. So wird das ablaufende Regenwasser kontrolliert abgeleitet.

Der komfortable Eingang zu Ihrem Mannschaftszelt - das Türsystem von RÖDER
Türsysteme

Optisch ansprechend und funktional – je nachdem, an welcher Stelle Sie Türsysteme in Ihrer Halle integrieren, haben Sie verschiedene Anforderungen. Im Sicht- bzw. Eingangsbereich für Kunden eventuell eine Doppelflügeltür oder im Raucherbereich ein Vordach, Brandschutztüren in den Außenwänden, einfache Aluminiumtüren in den Trennwänden im Innenbereich – Sie gestalten Ihre Halle individuell.

Top Helligkeit im Mannschaftszelt durch verschiedene Fenster - RÖDER
Fenster

Je nach Notwendigkeit haben Sie die Möglichkeit, Fenster zu verbauen. Das einfallende Tageslicht trägt maßgeblich zu angenehmen Arbeitsbedingungen bei. Die Fenster können individuell, z.B. auf Sichthöhe der Mitarbeiter, in die Hallenwände integriert werden.

Schnelleinstieg in die gängigen Kategorien, wählen Sie!

Produkte

SAS-Zelte bewähren sich als mobile Unterkünfte [D1] bei Outdoor-Veranstaltungen von Vereinen und Jugendgruppen, zur Erstversorgung von verletzten Personen - beispielsweise im Rahmen von Großveranstaltungen - sowie als Schutzraum bzw. Sanitätszelt bei Einsätzen von Polizei, Feuerwehr, Militär und Hilfsorganisationen. Die mobilen RÖDER-Wohnlösungen wie Gruppenzelte und Mannschaftszelte sind perfekt für die provisorische Unterbringung von Personen im Rahmen von humanitären Hilfeleistungen geeignet.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Raumlösung für Ihr Vorhaben. Sprechen Sie uns einfach an!

Einsatzbereich

Ob Katastrophenschutz oder Sanitätsdienst: Mannschaftszelte und Gruppenzelte von RÖDER PUBLIC SERVICES unterstützen Einsatz-Teams zuverlässig bei ihrer gefährlichen Arbeit und bieten Schutz vor Wind und Wetter.

Sie haben Fragen oder wünschen Unterstützung bei der Wahl des richtigen Zelts für das geplante Einsatzszenario? Sprechen Sie uns einfach an – unser fachkundiges Team berät Sie gerne persönlich.

Optimale Unterstützung für Sanitäter und Rettungskräfte

Bei größeren Events wie Sportveranstaltungen, Konzerten oder Stadtfesten ist der Einsatz von Sanitätsdiensten unabdingbar. Damit die Einsatzkräfte vor Ort eine optimale Infrastruktur vorfinden, empfiehlt sich die Nutzung von mobilen Sanitätszelten und Rettungszelten von RÖDER PUBLIC SERVICES. Auch Hilfsorganisationen, Feuerwehren, das Technische Hilfswerk sowie humanitäre Organisationen finden in den Zelten aus dem Hause RÖDER optimale mobile Raumlösungen, die jedem Einsatzszenario gewachsen sind.

 

Dank modernster Montagesysteme können die Sanitäts- und Rettungszelte selbst unter widrigen Bedingungen schnell und einfach aufgebaut werden. Hochwertige Materialien und eine tadellose Verarbeitungsqualität sorgen für Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit.

 

Sie möchten Näheres zu den Spezial-Zelten von RÖDER PUBLIC SERVICES erfahren? Sprechen Sie uns an!


Public Services Sanitäts- und Rettungsdienst Uscalsa
Sanitäts- und Rettungsdienst Uscalsa
Public Services Sanitäts- und Rettungsdienst THW Trier
Sanitäts- und Rettungsdienst THW Trier
Public Services Sanitäts- und Rettungsdienst SAS
Sanitäts- und Rettungsdienst SAS Zelt-Landschaft

Rückhalt und Sicherheit: Mobile Raumlösungen für Katastrophenschützer

Einsatzkräfte im Katastrophenschutz sind auf eine schützende und funktionale Infrastruktur angewiesen, um Gefahren für Mensch und Umwelt effektiv abwehren zu können. Dafür kommen mobile Raumlösungen wie Gruppenzelte oder Mannschaftszelte zum Einsatz, die Mobilität, Flexibilität und Widerstandsfähigkeit kombinieren. Spezialzelte von RÖDER PUBLIC SERVICES eignen sich nicht nur als Versorgungs- und Aufenthaltsräume für Einsatzkräfte, sondern können auch als Sanitätszelte oder mobile Erstunterkünfte eingesetzt werden.

 

Alle Spezialzelte von RÖDER verfügen über hochentwickelte Montagesysteme, die einen besonders schnellen Auf- und Abbau ermöglichen – selbst bei Sturm, Regen oder Schnee. Die äußerst hohe Material- und Verarbeitungsqualität sorgt für große Robustheit und kompromisslose Zuverlässigkeit.

 

Sie wünschen weitere Informationen zu Katastrophenschutz-Zelten von RÖDER PUBLIC SERVICES? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gern!


Public Services Katastrophenschutz Congo
Katastrophenschutz Congo
Public Services Katastrophenschutz Rotes Kreuz
Katastrophenschutz Rotes Kreuz
Public Services Katastrophenschutz
Katastrophenschutz Rotes Kreuz

Perfekte Infrastruktur für Einsatzkräfte – direkt vor Ort

Längerfristige Hilfseinsätze benötigen eine funktionierende Infrastruktur direkt vor Ort, damit die Einsatzkräfte professionell, effizient und zuverlässig arbeiten können. Spezialzelte von RÖDER PUBLIC SERVICES können sowohl als Sanitäts- und Rettungszelte, als Erstunterkunft für Verletzte oder Flüchtlinge und als Aufenthalts- und Versorgungszelte für die Helfer eingesetzt werden. Diese Gruppenzelte verbinden Flexibilität, Mobilität und Widerstandsfähigkeit, um Einsatzkräfte perfekt zu unterstützen.

 

Das moderne Montagesystem, das bei den Outdoor-Spezialzelten aus dem Hause RÖDER zum Einsatz kommt, ermöglicht einen besonders schnellen Auf- und Abbau der Zelte, für den nicht auf umfangreiches Spezialwerkzeug zurückgegriffen werden muss. So kann auf Lageänderungen vor Ort schnell und flexibel reagiert werden.

 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl des richtigen Zeltes für Ihre Einsatzszenarien – sprechen Sie uns einfach an!


Public Services Hilfseinsätze Mannschaftszelt
Hilfseinsätze Mannschaftszelt
Public Services Hilfseinsätze SAS
Hilfseinsätze SAS innen
Public Services Hilfseinsätze SAS
Hilfseinsätze SAS Zelt-Landschaft

Referenzen

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Public Services - Referenzprojekten.

Klicken Sie sich durch und lassen Sie sich inspirieren!

Hochwertige & Winterfeste Wohnlösungen, Bochum

Hochwertige & Winterfeste Wohnlösungen 2016, Bochum
Hochwertige winterfeste Wohnlösungen

THW-Bundesjugendlager, Trier

THW-Bundesjugendlager 2008, Trier
Zeltlager SAS-TENTS

Ucalsa

Ucalsa
Temporäre Unterbringung